Erfolgreiche Kooperation mit dem IFE der Uni Göttingen wird fortgesetzt!

Nachricht 25. Februar 2017
Logo Uni Goettingen

In diesem Schuljahr knüpft die Evangelische IGS Wunstorf an eine bereits vor zwei Jahren begonnene Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Georg-August-Unversität Göttingen, Arbeitsbereich Pädagogisches Handeln und Professionalität, unter Leitung von Frau Prof. Dr. Katharina Kunze an. Wir freuen uns darauf! Dieser "Blick von außen" auf unsere täglichen Abstimmungsprozesse inklusiver Lernumgebungen und darüber hinaus, kann uns sicherlich helfen, unsere Zusammenarbeit kritisch zu hinterfragen und zu verbessern.

Dazu Frau Prof. Dr. Katharina Kunze: 

"Dank des großzügigen Entgegenkommens und der Offenheit von Schulleitung und Kollegium konnte sich eine ausgesprochen fruchtbare Forschungskooperation zwischen der Evangelischen IGS Wunstorf und der Universität Göttingen entwickeln. Insbesondere im Rahmen eines Forschungsprojekts zu den Herausforderungen von kollegialer Zusammenarbeit und Teamentwicklung an inklusiven Schulen hat sich ein intensives und gewinnbringendes Zusammenspiel von Wissenschaft und Praxis etabliert. Die Kolleginnen und Kollegen der IGS Wunstorf leisten hier wertvolle und innovative Pionierarbeit und ermöglichen den Wissenschaftler*innen wichtige Einsichten in die Herausforderungen und Potentiale inklusiver Schulentwicklung. Solche aus unmittelbaren Praxisbeobachtungen gewonnenen Erkenntnisse sind sowohl für die Schulentwicklung(-sforschung) als auch für die Lehrer*innenbildung von großem Interesse. Die Universität Göttingen möchte sich an dieser Stelle herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken!"

Institut für Erziehungswissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen | Arbeitsbereich Pädagogisches Handeln und Professionalität