Schüleraustausch nach Spanien

Nachricht 17. Oktober 2017

Im April diesen Jahres besuchte eine Gruppe von 16 Schüler*innen aus dem 9. Jahrgang unsere Partnerschule in Sant Andreu de la Barca in der Nähe von Barcelona. Eine Woche lang lebten Sie mit den Familien ihrer Austauschpartner*innen zusammen und erlebten so „das echte spanische Leben“ mit all' seinen Unterschieden zu dem uns Bekannten. So entstanden viele enge Freundschaften.

Die gesamte Woche war gespickt mit einem interessanten Programm: Strandtag in Sitges, ein Empfang vom Bürgermeister in Sant Andreu und natürlich Barcelona! Dort gab es eine Stadtführung durch die bekannten Ramblas (Einkaufsstraße und Markt), den Hafen sowie durch das Barrio Gótico (Gothische Viertel), welche die Schüler*innen trotz ununterbrochenen Regens aufmerksam verfolgten. Am folgenden Tag konnten wird dann das Stadion Camp Nou des FC Barcelona besichtigen: Eines der Highlights der Reise! Zu guter Letzt besuchten wir dann die berühmte Sagrada Familia, die eindrucksvolle Kathedrale. Das Wochenende verbrachten die Schülerinnen und Schüler in ihren Gastfamilien, von denen sie sich am Flughafen tränenreich verabschiedeten: „In 6 Wochen sehen wir uns wieder!“

Im Juni fand dann der Gegenbesuch statt. Die Begrüßung am Flughafen mit Fahnen und Jubel war herzlich und alle freuten sich sehr über das Wiedersehen. Auch in dieser Woche gab es ein straffes Programm, welches von unseren Schüler*innen geplant und organisiert wurde: Stadtrallye in Wunstorf, Sightseeing und Shopping in Hannover sowie Tretbootfahren am Steinhuder Meer.

Die Aktivitäten und Ausflüge des Gegenbesuchs wurden u.A. vom Förderverein unserer Schule mit einer großzügigen Spende unterstützt, für die wir uns recht herzlich bedanken! Außerdem wurden unsere Schüler*innen aktiv und stockten das Budget durch einen Tapasstand am Infotag sowie einen Kuchenverkauf in den Pausen auf.

Auch in diesem Schuljahr wird es wieder einen Autausch mit dem Institut El Palau in Sant Andreu de la Barca geben. Die Vorbereitungen laufen bereits. Ansprechpartner sind in diesem Jahr Herr Kanz und Frau Stania.

(STA)
 

stania
Frau Jennifer Stania
kanz
Herr Philipp Kanz