Weihnachtsgruß

Nachricht 21. Dezember 2017

 

Adventsnacht

Kein Stern, das Dunkel, kein Engel, die Menschen
Aber dann waren es die tröstlichsten Worte
die im Schneeregen fallen
leise beleuchtet

Und dann waren es die tröstlichsten Worte
die vom Himmel schweben
berechnen nichts
beurteilen niemand
befeuchten das tote Laub finden Risse
erleuchten die Welt

Und dann war es doch noch das unerwartete
unübersetzbare
Wunder
einer Adventsnacht

(Frank Howaldt)

 

DANKE für zugewandte Begegnungen,
für hilfreichen und inspirierenden Austausch über das, was uns gemeinsam am Herzen liegt,
für die vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit in vielfältigen Zusammenhängen
im zurückliegenden Jahr!

Möge nun die Adventsnacht kommen! Zugleich friedvolle Weihnachten und für das Jahr 2018 Gesundheit und Gottes Behüten!

Ihre und Eure Elke Helma Rothämel
Evangelische IGS Wunstorf