Schulverpflegung

Unsere Schulverpflegung gliedert sich in zwei Bereiche

1. unsere Mensa

Wer den ganzen Tag lernt, soll sich zwischendurch auch richtig stärken können. Wir legen Wert auf gesundes, abwechselrungsreiches und vor allem leckeres Essen. Wir sind froh, mit Fresh & Joy Catering Wunstorf einen Mittagessenanbieter gefunden zu haben, der unseren Vorstellungen gerecht werden kann, allein dadurch das die Zubereitung der Speisen in Wunstorf geschieht und auf schnellstem Weg (20 Minuten) bei uns ist.

Das tägliche Angebot von Montag - Donnerstag umfasst immer zwei verschiedene Hauptgerichte plus einer sehr gut angenommenen Salatbar und einer Nachspeise in Form von Obst oder Dessert im Wechsel. Diese drei Gänge gehören zum kompletten Menü.

Unsere Schüler können sich zu den Mahlzeiten frei am Wasserspender bedienen.

2. unser Schulkiosk

Dort wird es zum 02.05.2018 eine Veränderung geben.

Wir haben schon seit Herbst letzten Jahres viel Unterstützung beim Schulkiosk benötigt und erhalten. Für diese Unterstützung durch Eltern, Großeltern, Schülerinnen, Schüler und Lehrer sagen wir von Herzen DANKESCHÖN.

Währenddessen haben wir an diversen neuen Lösungen gearbeitet. Durch die nach wie vor andauernden Renovierungsarbeiten wird der Schulkiosk bis auf Weiteres in der Mensa betrieben werden müssen.

Trotzdem hat sich eine Lösung gefunden:

Der Kioskbetrieb wird von einem neuen Betreiber übernommen. Dieser ortsansässige Bäckereibetrieb ("Der Brotkorb") überarbeitet derzeit das Angebot und wird es in Absprache mit uns erweitern.

Dabei achten wir darauf, dass die Preise weitestgehend stabil bleiben, zum Teil sogar etwas günstiger werden und unsere Vorgaben bezüglich der Bestückung eingehalten werden. Es ist zugesagt, dass es auch wieder vermehrt saisonale Angebote gibt und das Sortiment, neben dem traditionellen Hotdog-Freitag, weitere Thementage vorsieht.

Wir freuen uns, wenn unsere ehrenamtlichen Unterstützer auch weiterhin mit Spaß und Engagement dabei bleiben,

jede helfende Hand ist willkommen.

Verpflegungssituation an der Außenstelle

Mit der Rückkehr des letzten 8.Jahrgangs an die IGS-Hauptstelle im Nordbruch ist der Bedarf des Kiosks in dieser Form nicht mehr benötigt.

Den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe ist das Verlassen des Schulgeländes gestattet, und diese "Freiheit" nutzen sie auch gern.

Im Bereich des "Kiosks" des vorhandenen Aufenthaltsbereichs ist inzwischen ein Heißgetränkeautomat aufgestellt, der neben diversen Kaffeespezialitäten auch Kakao und sogar eine Suppe im Sortiment hat. Außerdem stehen auch ein paar von Familien zur Verfügung gestellte Mikrowellengeräte und Wasserkocher im ehemaligen Kiosk, sodass die Schülerinnen und Schüler sich auch mitgebrachte Speisen erhitzen können.

Ein momentan in der Hauptstelle ungenutzter Wasserspender befindet sich zur Zeit in der Wartung und soll baldmöglichst ebenfalls aufgestellt werden.

Alle diese Geräte stehen den Schülerinnen und Schülern in eigenverantwortlicher Selbstnutzung zur Verfügung. Ein entsprechend guter Umgang wird voraus gesetzt.

Um den Aufenthaltsraum etwas ansprechender zu gestalten, dürfen auch ein paar nicht mehr benötigte Sofas und/oder Sessel gespendet werden. Sollten Sie entsprechendes Mobiliar zu Verfügung stellen wollen, wenden Sie sich gern an Leitung der Oberstufe, Frau Bertl oder an Frau Bachelle-Dinkler.