16. Dezember: Infoveranstaltung und Schülersprechtag

Nachricht 22. November 2016

im Anschluss an die Klausuren in der Pausenhalle der Außenstelle

Am 16.12.2016 findet nach den Klausuren in der Pausenhalle eine verpflichtende Informationsveranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs zu den Abwahlmöglichkeiten für die Wahlfächer und möglichen Auswirkungen auf die Profilwahlen im 2. Halbjahr statt.

 

Zu folgenden Aspekten soll am 16.12. informiert werden:

Abwahlen und Ersatzfächer im 2. Halbjahr:

  • Welche Fächer muss ich im 2. Halbjahr weiter belegen?
  • Welche Fächer kann ich abwählen? (Wie müssen diese 'ersetzt' werden?)
  • Was bedeutet das für mein Ganzjahreszeugnis Jg. 11?
  • Welche Auswirkungen hat dies auf meine Profilwahl für Jg. 12?

 

Ausblick auf die Qualifikationsphase (Wahlen im März/April 2017):

  • Welche Voraussetzungen für die Wahl von Abiturfächern/Wahlkombinationen muss ich beachten?
  • Welche Bedingungen für das Zustandekommen von Kursen sind zu beachten? Brauche ich einen "Plan B"?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Prüfungsfach und einem Fach, das "in die Qualifikation eingebracht" werden kann?
  • Wann lohnt es sich für mich Wahlfächer weiterzubelegen, auch wenn diese nicht Prüfungsfächer sein können?
  • Wird meine Wunschkombination ab Jg. 12 angeboten?

 

Ausblick auf wichtige Termine:

  • Bis wann muss meine Abwahl für das 2. Halbjahr vorliegen?
  • Wann kann ich voraussichtlich die Probewahl für meine Wunschkombination in der Qualifkationsphase durchführen?
  • Wann erfahre ich, ob meine Wunschkombination voraussichtlich zustandekommt?
  • Wann finden die endgültigen  Wahlen der Schwerpunktkurse/ Abiturfächer statt?
  • Wozu dient der Infoabend am 07.02.2017?

 

Beginn der Informationsveranstaltung:   10:00 Uhr in der Pausenhalle

Ende der Informationsveranstaltung: ca. 10:45 Uhr

 

Anschließend treffen sich die Klassen gemeinsam mit den Klassenlehrern in ihren Klassenräumen um noch vorhandene Fragen zu klären und die Abwahlbögen zu besprechen.

Daran anschließend findet der Schülersprechtag statt, zu dem die Klassenlehrer individuell oder in Kleingruppen Termine vereinbaren (Ende des Schülersprechtages: ca. 13:30 Uhr).

 

 

Fragen oder Ergänzungswünsche

zur Informationsveranstaltung am 16.12.2016

richten Sie bitte per Mail an die Leitung der Sek II.

JS7_1550_bertl
Frau Sandra Bertl