"wunderbar gemacht"

30. Januar 2020

Die 5d hat unter der Leitung von Franziska Oberheide Plakate erstellt, auf denen sich die Schülerinnen und Schüler selbst als "wunderbar gemacht" vorstellen. Auf jedem Plakat sind neben persönlichen Angaben und Bildern auch erarbeitete Inhalte aus dem Religionsunterricht zu finden: Wie sich jede und jeder einzelne für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen kann (Bambuszahnbürsten, öffentliche Verkehrsmittel, Wasser sparen, weniger Fleisch essen,…), was den Einzelnen und die Einzelne glücklich oder traurig macht, worüber es sich im Alltag lohnt zu staunen, ein Vers aus der Bibel oder die Lieblingsstrophe aus dem Lied Laudatio Si.

oberheide
Franziska Oberheide