spaettrachthonig
 EV. IGS Spättrachthonig

Klassenprojekt-Bienen mit der 6c

Wir, die Klasse 6c, starteten im Sommer ein spannendes Bienenprojekt. Als wir mit der Bienen-AG anfingen, waren wir sehr neugierig darauf, was auf uns zukommt.

Nachdem wir uns mit den Regeln bekannt gemacht hatten, gingen wir auf den Friedhof, wo uns unsere Bienenstöcke erwarteten. Dort entdeckten wir dann die ersten Bienen und begannen eine Menge über sie zu lernen. Mit Kameras schlichen wir uns an die Bienen an, machten Fotos und beobachteten sie. Auch mehrere Kompasse hatten wir dabei.

Wir setzten uns in einen Kreis, diskutierten über die Bienen, sammelten Fakten und sprachen über das Verhalten im Notfall (zum Beispiel einen Bienenstich). Das Ausflugsloch der Bienenkästen zeigt immer Richtung Süden. Das haben wir selbst gemessen. An diesem warmen Sommertag konnten wir beobachten, dass die Bienen in die Kästen flogen, sobald eine Wolke vor die Sonne zog.

Plötzlich setzte sich eine Biene auf die Schulter einer Schülerin. Diese erschrak und kam in Panik. Wir erinnerten uns an die zuvor gelernten Regeln, wodurch sich die Schülerin beruhigte und sich langsam von den Bienenkästen entfernte. Die Biene flog zurück zu ihrem Volk und alles war gut.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des Imkers. Dieser hat uns mit Frau Piefkowski die Arbeit eines Imkers etwas nähergebracht, indem die Beiden uns Werkzeuge und Ausrüstung zeigten, welche wir in mehreren Stationen kennenlernen durften. Eines dieser Geräte heißt „Smoker“. Er erzeugt Rauch, welchen der Imker nutzt, damit sich die Bienen tiefer in ihren Bienenstock verkriechen. Dadurch kann der Imker den Bienenkasten pflegen und den Bienen ihren Honig nehmen.

Außerdem arbeiteten wir an einem Tag in zwei Gruppen, wobei eine der Gruppen 17kg Honig unserer Bienen als Team in Gläser abfüllte und die zweite Gruppe sich damit beschäftigte Etiketten für die Gläser zu malen.

Innerhalb dieses Projektes sind wir in die Welt der Bienen eingetaucht. Wir hatten eine Menge Spaß und haben viel gelernt, nicht nur über Bienen sondern auch darüber wie man einen Artikel schreibt.