Einführungstage Oberstufe (Nov-Dez 2017) in Jg. 10

Einfuehrungstage-1
Einführungstage 2016_1

Einladung für Schülerinnen und Schüler im Jg. 10 "Einführungstage 2017 vom 27. November bis 1. Dezember"

Wie im letzten Schuljahr laden wir Schülerinnen und Schüler aus Jg. 10, die überlegen, ab dem Schuljahr 2018/19 die Oberstufe der Evangelischen IGS Wunstorf zu besuchen, herzlich zu unseren Einführungstagen ein.

Anders als im letzten Jahr steht dieses Mal eine ganze Woche zur Verfügung, damit vor einer möglichen Anmeldung zur Sek II auch ein eigener Eindruck ermöglicht wird.

Während der 11. Jahrgang das zweiwöchige Hochschul- und Berufspraktikum absolviert, haben die Schülerinnen und Schüler des derzeitigen 10. Jahrgangs die Möglichkeit, von Montag bis Freitag in die Einführungsphase der Oberstufe hineinzuschnuppern und 'authentischen' Unterricht in neu zusammengesetzten Klassen und Wahlpflichtkursen des 11. Jahrgangs zu erleben.

Dies soll - noch vor einer  Anmeldung zur Oberstufe - bei der eigenen Entscheidungsfindung helfen. Hier kann 'ausprobiert' und erspürt werden, wie sich die Arbeit/ der Alltag in der Sek II  tatsächlich 'anfühlt':

  • Was bedeutet es, Unterricht in der 'gymnasialen Oberstufe' der Evangelischen IGS zu haben?
  • Was vebirgt sich hinter Fächern wie 'Pädagogik', 'Darstellendes Spiel', 'Philosophie', 'Geographie',  'Kunst' und 'Musik' oder auch 'Politik-Wirtschaft'  in der Sek II?
  • Welche Fächer muss man belegen, welche kann man zusätzlich anwählen - oder auch durch andere ersetzen?
  • Welche Auswirkungen hat die Anwahl (Abwahl) der Fächer für die weiteren Lernwege ab Jg. 12?
  • Was erwarten wir von unseren zukünftigen Schülerinnen und Schülern - und was erwarten diese auch von uns ...?

Für alle Fragen zum möglichen Übergang in die Sek II stehen neben der Sek-II-Leitung auch die Klassenlehrer des 11. Jahrgangs beratend zur Seite.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung für Schülerinnen und Schüler der Evangelischen IGS Wunstorf erfolgt mit dem als Download zur Verfügung gestellten Formular. Dieses kann bis zum 20.11.2017 im Sekretariat abgegeben werden.

Schüler, die von anderen Schulen kommen, müssen für die Teilnahme an den Einführungstagen bis zum 22.11.2017 eine zusätzliche schriftliche Initiativbewerbung abgeben (s. Hinweise für die Initiativbewerbung als Download in der rechten Spalte) und sich sich dazu an ihrer Schule für die Dauer der Einführungstage freistellen lassen. Das letzte Zeugnis ist der Bewerbung beizufügen.

Wie in der Sek II üblich, dürfen die Schülerinnen und Schüler während der Mittagspause das Schulgelände verlassen. Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs müssen eine entsprechende Vollmacht ihrer Eltern vorweisen, anderenfalls sind sie verpflichtet, auf dem Schulgelände der Außenstelle zu bleiben. Die  von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Vollmacht ist mit der Anmeldung abzugeben.

 

Für die Schülerinnen und Schüler, die sich zu den Einführungstagen der Sek II nicht anmelden, weil sie nicht in die Oberstufe übergehen wollen, findet in dieser Zeit eine berufsorientierende Maßnahme statt (Ansprechpartner: Herr Michael Fritz).

Anmeldung zu den Einführungstagen

JS7_1550_bertl
Sandra Bertl
Tel.: +49 (0) 5031 940 124